Dentavie – Ihr Zahnarzt in Mörlenbach
Für ein gesundes Lächeln!

Die Parodontologie – Für ein starkes Zahnfleisch

Häufig sind Zahnfleischerkrankungen Ursache für Zahnfleischbluten, Rückgang des Zahnfleisches und gelockerte Zähne. Die Parodontitis, die chronische Entzündung des Zahnhalteapparats, ist eine weitverbreitete Volkskrankheit in Deutschland. Selbst die ersten Anzeichen sollte man ernst nehmen, denn je früher die Krankheit behandelt und regelmäßig überwacht wird, desto eher ist der Krankheitsprozess zu stoppen.

Wir bieten Ihnen in unserer Zahnarztpraxis Dentavie eine umfassende Parodontalbehandlung samt Früherkennung und Nachsorge an. Zudem haben wir die Möglichkeiten bereits verloren gegangenes Gewebe wieder aufzubauen.

Unsere Parodontitistherapie erfolgt in verschiedenen Phasen:

Vorabuntersuchung und Basisbehandlung
Die Voraussetzung für den Erfolg einer Parodontitistherapie ist eine gründliche, regelmäßige Zahnpflege. Die eigentliche Behandlung dient zur Beseitigung von Entzündungen und Bakterien. Unter örtlicher Betäubung reinigen wir die Zahnfleischtaschen mit Handinstrumenten, um weiche und harte Beläge zu entfernen. Im zweiten Schritt glätten wir die Flächen der Zahnwurzeln, sodass sich Bakterien nur erschwert erneut ansiedeln können. Eine Parodontitis kann nicht ausgeheilt werden, dennoch reicht diese Behandlung meist schon aus, um den Entzündungsprozess zu stoppen. Bei einer schweren Parodontitiserkrankung empfehlen wir begleitend ein Antibiotikum zur Einnahme.

 

Chirurgische Eingriffe
Ist die Krankheit bereits weiter fortgeschritten oder die Basistherapie erzielt nicht den gewünschten Erfolg, beginnen wir mit einer sanften chirurgischen Behandlung. Sollten sich Zahnfleischtaschen entzündet haben und besonders tief und unzugänglich sein, öffnen wir diese unter Betäubung und reinigen sie gründlich von Belägen und Krankheitserregern.

Ein Wiederaufbau kann ebenfalls auf Wunsch durchgeführt werden. So können freiliegende Zahnhälse wieder abgedeckt oder abgebauter Knochen stabilisiert und aufgebaut werden – für eine ansprechende Ästhetik und einen gesunden Biss.

Nachsorge
Da Parodontitis eine chronische Erkrankung ist, bedeutet dies für Sie als Patienten dauerhafte Nachsorge, eine gründliche Zahnpflege und regelmäßige professionelle Zahnreinigungen, abgestimmt auf Ihr Krankheitsbild.

Für den Therapieerfolg ist Ihre Mitarbeit gefragt – so erreichen wir gemeinsam eine dauerhafte Verbesserung Ihrer Zahngesundheit.

Unsere Leistungen

  • Individuelle Therapieplanung, angepasst an Ihre jeweilige Zahnfleischsituation
  • Behandlung aggressiver Parodontitisformen
  • Sanfte Chirurgie, um Entzündungen zu stoppen
  • Bei Bedarf Entfernung von Lippen- und Wangenbändchen, die zu freiliegenden Wurzeloberflächen führen
  • Plastische Abdeckung von Wurzeloberflächen und Zahnhälsen
  • Geweberegeneration mit Proteinen und Aufbau von Knochendefekten
  • Recall für die Parodontitis-Nachsorge
  • Durch die Laserlichtaktivierte Desinfektion vermeiden wir eine Antibiotikatherapie

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung?

Zahnarztpraxis Dentavie in Mörlenbach: Rufnummer 06209-713133.

Wir freuen uns auf Sie – Zahnarzt Niels Brabänder Schwab & Team

Kontaktinformationen
Dentavie
Zahnarztpraxis Brabänder
Kirchgasse 12a · 69509 Mörlenbach
Telefon 06209-713133
E-Mail info@dentavie.de
Öffnungszeiten
Montag 8.30-13.00 & 14.00-18.00 Uhr
Dienstag 8.30-13.00 & 14.00-18.00 Uhr
Mittwoch 8.30-13.00 & 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag 8.30-13.00 & 14.00-18.00 Uhr
Freitag 8.30-13.00 Uhr
Kontaktieren Sie uns

Mit unserem Kontaktformular können Sie mit uns in Kontakt treten.